Schlüsselanhänger aus Edelstahl mit Line D-Lederfinish
Schwarz
Verfügbare Farben

Schlüsselanhänger aus Edelstahl mit Line D-Lederfinish

Line D-Schlüsselanhänger mit schwarzem Leder. Schlüsselanhänger mit legendärem Markenlogo auf dem Lederanhänger. Schwarzes Line D-Leder wie bei der Line D-Lederwarenkollektion. Ring aus Edelstahl. Blau-weiß-rote Sattlernaht. S.T. Dupont-Prägung in glänzenden schwarzen Buchstaben.

Merkmale

Ref:
003053
Material:
Line D-Leder, Stahl
Gewicht:
0.122kg
Hergestellt in:
FR
Kommentare
Fotos ohne Gewähr

Produktpflege & Nachfüllartikel

Ihr S.T. Dupont-Produkt benötigt wenig Pflege. Um ihm seinen ursprünglichen Glanz zurückzugeben, können Sie es mit einem weichen Tuch reinigen (verwenden Sie niemals lösungsmittelhaltige Produkte). Bei Produktteilen aus Chinalack können Sie wie beim Reinigen von Brillengläsern oder Schmuck verfahren. Hauchen Sie die Oberfläche an und polieren Sie sie mit einem weichen Tuch. Der Lack ist nahezu unempfindlich gegen Säuren. Er ist außergewöhnlich hart und besonders stoß-, kratz-, reibungs- und wasserfest. Zur Reinigung von Leder verwenden Sie keine Wachs- oder Imprägnierprodukte und bevorzugen Sie ein weiches, leicht angefeuchtetes Baumwolltuch in einer neutralen Farbe

Kontakt

In Deutschland, für alle Anfragen in Bezug auf die After-Sales-Service Ihrer S.T. Dupont Produkt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Email: service-client@st-dupont.com
Telefon: +33 (0) 1 55 90 44 03

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr

Vorschläge

Kreditkartenetui, Line D-Leder

Kreditkartenetui, Line D-Leder

Schwarz
Aktentasche mit einem Hauptfach, Line D-Leder

Aktentasche mit einem Hauptfach, Line D-Leder

Schwarz
Längliche Brieftasche, 7 Kreditkartenfächern , Line D-Leder

Längliche Brieftasche, 7 Kreditkartenfächern , Line D-Leder

Schwarz

Ein einzigartiges Savoir-faire

Eine Leidenschaft, die besten Luxus-Produkte entstehen zu lassen. Ein Designstudio, in dem Ideen und Innovationen Gestalt annehmen und Qualität oberstes Gebot ist.

Savoir-faire