Häufige Fragen

Untenstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Bei Fragen zur Reparatur eines Produkts besuchen Sie bitte die Rubrik Kundendienst.

S.T.Dupont-Produkte

  1. Wie werden S.T.Dupont-Produkte hergestellt?

    Die S.T.Dupont-Kollektionen werden in Frankreich hergestellt. Die Hauptproduktionsstätte befindet sich in Faverges im Département Haute-Savoie. Das Streben nach Perfektion, ein hoher Qualitätsstandard und Gewissenhaftigkeit sind das Fundament der Tätigkeit eines jeden Arbeiters, Kunsthandwerkers und Technikers der S.T.Dupont-Werkstätten.

    Von Anfang an spielte das Goldschmiedehandwerk eine wichtige Rolle für S.T.Dupont-Kreationen. Bereits zu jener Zeit waren die zahlreichen und kostbaren Zubehörteile von Reisekoffern mit raffinierten Goldschmiedearbeiten versehen.

    Die Goldschmiedekunst beinhaltet die Bearbeitung kostbarer oder seltener Metalle wie Gold, Silber, Palladium oder Platin. Die Arbeit des Goldschmieds umfasst drei Schritte: das Ausarbeiten des Dekors durch Guillochieren, Ziselieren und Gravieren, das Polieren und das Plattieren. Die Guillochen werden für garantierte Haltbarkeit mit äußerster Sorgfalt in massives Messing gestochen. Gestützt durch sein Savoir-faire wagt S.T.Dupont auch die in technischer Hinsicht kühnsten Dekore: große polierte Oberflächen, auf denen der kleinste Fehler ins Auge fallen würde, oder unterbrochene Guillochen, die höchste Präzision erfordern. Das Ergebnis dieser technischen Meisterleistungen sind einzigartige, originelle, moderne und vor allem zahlreiche Dekore: Mehrere Hundert Dekore wurden bereits gefertigt.

    Die aus etwa 70 Teilen bestehenden Feuerzeuge benötigen 500 bis 600 Arbeitsschritte. Der Fertigungszyklus dauert im Allgemeinen 4 bis 5 Monate. Jeder Gegenstand ist einzigartig, da der Facharbeiter, der das Feuerzeug montiert, seine Initialen unter der Antriebswalze eingraviert. Diese spiegeln diskret den Stolz wider, mit dem der Gegenstand gefertigt wurde.

    Die Herstellung eines Schreibgeräts erfordert 140 bis 150 Arbeitsschritte für 10 bis 20 Teile (ohne Ersatzminen). Der Fertigungszyklus dauert im Allgemeinen 2 bis 3 Monate.

    Die Marke hat ihren Erfolg auf Lederwaren, ihr ursprüngliches Kerngeschäft, aufgebaut. Heute bietet S.T.Dupont fünf Lederwarenreihen von sehr hoher Qualität – von der Ober- bis hin zur absoluten Spitzenklasse. Im Streben nach hoher Qualität wählt S.T.Dupont die besten europäischen Lederqualitäten. Das auserlesene Leder wird mit großer Sorgfalt bearbeitet, um Schönheit und Widerstandsfähigkeit zu verbinden.

    S.T.Dupont arbeitet mit den größten französischen, italienischen und spanischen Herstellern zusammen, die für ihr fachliches Savoir-faire berühmt sind. Die Qualität der Zubehörteile ist makellos. Die Feinarbeiten aus Gold, Palladium oder Ruthenium erinnern an S.T.Duponts Know-how auf dem Gebiet der Goldschmiedekunst.

  2. Wie werden S.T.Dupont-Produkte verwendet, gepflegt oder nachgefüllt?

    Wir empfehlen Ihnen, die Rubrik Bedienungsanleitungen zu besuchen, um diese herunterzuladen und zu erfahren, wie Sie ein Feuerzeug oder ein Schreibgerät von S.T.Dupont nachfüllen können.

  3. Welche Garantiebestimmungen gelten für S.T.Dupont-Produkte?

    Die Garantiebestimmungen für S.T.Dupont-Produkte finden Sie in der Rubrik Kundendienst im Abschnitt Garantiebestimmungen.

  4. Wie kann ich mich von der Echtheit eines Produkts überzeugen?

    S.T.Dupont engagiert sich stark für die Bekämpfung von Fälschungen.

    Um wirksam gegen dieses Ärgernis vorgehen zu können, empfehlen wir Ihnen, unsere Produkte und Nachfüllpackungen ausschließlich in autorisierten Verkaufsstellen bzw. bei autorisierten Online-Händlern zu kaufen.

    Echte Produkte werden in ihrer Originalverpackung verkauft und ausnahmslos von einem internationalen Garantieschein begleitet.

    Verkaufsstellenübersicht anzeigen

  5. Welchen Lack verwendet S.T.Dupont?

    Der Naturlack ist pflanzlichen Ursprungs. Es handelt sich um den Harz des Lackbaums (Rhus Vernicifera), ein Baum, der eine Höhe von 10 Metern und einen Durchmesser von 40 Zentimetern erreichen kann. Der Lack wird durch Einschnitte extrahiert und fünf Monate lang in Bambusschalen gesammelt. Er wird an der Luft leicht bräunlich und nimmt die Konsistenz von Latex an.

  6. Wie erkennt man einen echten S.T.Dupont-Lack?

    Das Blatt des Lackbaums wird auf die Lackfeuerzeuge und -stifte von S.T.Dupont gezeichnet. So erkennen Sie echten Naturlack.

  7. Kann ich den Wert meines S.T.Dupont-Produkts schätzen lassen?

    Aufgrund verschiedener zu berücksichtigender Faktoren, z. B. Zustand und Nachfrage nach dem speziellen Produkt, können wir den Wert Ihres S.T.Dupont-Produkts nicht schätzen. Wir können Ihnen jedoch den Wiederbeschaffungswert nennen, der jedoch keine eventuelle Wertsteigerung berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Spezialisten zu wenden, zum Beispiel einen Auktionator, um eine präzisere Schätzung Ihres Produkts zu erhalten.

S.T.Dupont Produkte kaufen

  1. Wo kann ich S.T.Dupont-Produkte kaufen?

    Verkaufsstellen für S.T.Dupont-Produkte finden Sie in der Verkaufsstellenübersicht.

  2. Kann ich S.T.Dupont-Produkte online kaufen?

    S.T.Dupont-Produkte können Sie nur auf unserer Website, in S.T.Dupont-Boutiquen und bei von uns autorisierten Händlern kaufen. Siehe Liste mit Verkaufsstellen.

  3. Ich möchte ein Stück aus einer limitierten Edition oder „Haute Création“-Kollektion bestellen. Was muss ich tun?

    Bitte suchen Sie eine S.T.Dupont-Verkaufsstelle auf oder wenden Sie sich an einen autorisierten Händler.Verkaufsstellen für S.T.Dupont-Produkte finden Sie in der Verkaufsstellenübersicht.

Ihre persönlichen Daten

  1. Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

    Die Angaben, die Sie uns übermitteln, werden einzig und alleine im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen verwendet. Dem französischen Datenschutzgesetz vom 5. Januar 1978 gemäß haben Sie das Recht auf Auskunft und Korrektur Ihrer persönlichen Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Kundendienst.

  2. Wie kann ich mich vom Newsletter abmelden?

    Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie auf den Link zum Abmelden klicken, der sich am Ende der Newsletter, die Sie erhalten, befindet. Die Verarbeitung Ihrer Abmeldung kann bis zu 48 Stunden erfordern.

  3. Wie kann ich Cookies löschen?

    Bitte besuchen Sie die Rubrik Persönliche Daten, um zu erfahren, wie Sie Cookies löschen können.